Plätze sind bereit - Saisonstart kann kommen

Seit Tagen laufen die Vorbereitungen für die neue Tennissaison. Besonders Dieter und Julius haben im Vorfeld etliche Arbeitsstunden auf unserer Tennisanlage abgeleistet und notwendige Arbeiten erledigt. Nachdem sich das Wetter Anfang letzter Woche endlich besserte, begann Firma Nohe mit der Frühjahrsinstandsetzung und schloss diese innerhalb eines Tages auf allen sechs Plätzen ab. Wir finden: rekordverdächtiges Arbeitstempo.

mehr lesen 0 Kommentare

Konditionstraining als Adventsspecial

Erichs Konditionstraining und das gleichzeitig stattfindende Walkingtraining ist seit Jahren Pflichtprogramm beim TCN. Während der Wintermonate trainieren sonntagvormittags motivierte TCN’ler und versuchen ihre Fitness

in die kommende Saison zu retten. Um sich auf die anstehende Weihnachtszeit einzustimmen, wurde das Training am vorletzten Sonntag etwas umgestellt. Nach den etwas verkürzten Trainingseinheiten rund um den See und der schneller gelaufenen Walkingrunde wurde mit Glühwein, Punsch und leckerem Weihnachtsgebäck auf die Adventszeit angestoßen und etwas geschlemmt. Auf diesem Wege wünschen wir allen TCN-Mitgliedern eine entspannte und schöne Adventszeit.

mehr lesen 0 Kommentare

Abschluss einer erfolgreichen Saison

Am Freitag (20. November 2015) feierte der TCN seinen alljährlichen Saisonabschluss im Sportheim Neckartailfingen. Zu diesem gemütlichen Zusammensein hatten sich rund 50 TCN-Mitglieder angemeldet, die bei leckerem Essen nochmals auf die vergangene Tennissaison zurückblickten.

mehr lesen 0 Kommentare

Heimsieg beim 1. Neckartailfinger Tennispokal

Erstmals überhaupt in der Geschichte des TC Neckartailfingen fand am letzten Wochenende der Sommerferien (12. und 13. September) ein Leistungsklassenturnier auf unserer Anlage statt. Gut sechs Monate nachdem der 1. Neckartailfinger Tennispokal beim WTB beantragt worden war, stand bei perfektem Tenniswetter ein Damen-sowie ein Herren-Wettbewerb auf dem Programm. Die Anlage zeigte sich herausgeputzt wie selten zuvor und nachdem auch die Spielbälle im letzten Moment aufgetrieben werden konnten, stand der Veranstaltung nichts mehr im Weg.

mehr lesen 0 Kommentare

Eldin, Nick und Melinda holen sich die Titel

Am vergangenen Sonntag (20. September) ermittelte der TCN seine Jugend-Vereinsmeister. In einer sehr umkämpften Vorrunde, die sich über gut zwei Monate hinzog, wurden die jeweils vier besten Spieler jeder Altersklasse ermittelt. Diese standen sich nun am Finalsonntag gegenüber, um die Vereinsmeister und weiteren Platzierten auszuspielen. Und wie ist's ausgegangen? Die Ergebnisse:

In der Konkurrenz Kids-Cup U 11 sicherte sich Melinda Farruggia den Titel. Sie gewann äußerst knapp mit 13:11 im Match-Tiebreak gegen ihren Mannschaftskameraden Tim Stückle. Den dritten Platz erreichte Marc Gilles vor Pius Karau. Bei den Kids-Cup U 12 siegte Nick Gebhardt in einem spannenden Finale mit 10:7 im Match-Tiebreak gegen Robin Planitz. Platz drei sicherte sich Marc Hermann nach einem Zwei-Satz-Sieg über Cedric Alber. Bei den Knaben erspielten sich Eldin Skopljakovic und Luca Planitz nach klaren Halbfinalsiegen das Endspielticket. In diesem konnte schließlich Eldin nach fast zwei Stunden Spielzeit mit 6:4 6:4 die Oberhand behalten. Der TCN gratuliert allen Siegern und Platzierten. Neben einer ganz starken Verbandsrunde habt ihr auch zum Ende der Saison noch einmal sehr gute Leistungen gezeigt.

mehr lesen 0 Kommentare

Spielplan Jugend-VM am Sonntag

Die Vorrundenspiele sind beendet, die Finalspiele stehen kurz bevor. Jochen hat nun die Spielbegegnungen für den Finalsonntag anhand der Spielergebnisse der Vorrunde ermittelt. Es wurden alle Begegnungen bei U11, U12 und Knaben ausgespielt und gewertet, lediglich die Konkurrenz der Junioren muss wegen Mangels an ausgetragenen Spielen entfallen. Generell gab es sehr spannende und vor allem knappe Spielbegegnungen und es waren auch einige Überraschungsergebnisse dabei.

Am Sonntag würden sich die Jugendlichen über Eure Unterstützung freuen, seid dabei beim Jugend-Event des Jahres beim TCN. Wer möchte, kann gerne einen Kuchen o. Ä. für die Spieler mitbringen. Falls noch Fragen vorab zu klären sind, dann meldet Euch bitte direkt bei Jochen. Und jetzt der vollständige Spielplan: Ihr findet diesen hier.

js

0 Kommentare

Finalsonntag der Jugend-VM steht an

Kurz vor Ende der Vorrunde fand bei den Jugendvereinsmeisterschaften nochmals ein regelrechter Run statt. Am letzten Sonntag der Sommerferien wurden einige der ausstehenden Spiele durchgeführt, sodass dem Finalsonntag (20. September 2015) am kommenden Wochenende nichts im Weg stehen dürfte. An diesem sollen dann die Vereinsmeister und übrigen Platzierungen ausgespielt werden. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Die noch ausstehenden Begegnungen sollten daher bitte bis zum Donnerstag (17. September 2015) gespielt werden und die Ergebnisse in die Listen am Clubheim eingetragen und/oder per WhatsApp an Jochen (0172/3472548) weitergeleitet werden. Die Listen werden dann abgehängt und alle nicht ausgetragenen Spiele mit null Punkten gewertet. Den Spielplan für den Finalsonntag findet ihr im Anschluss ausgehängt am Clubheim. Zudem werden wir ihn auf der Website veröffentlichen und Euch per E-Mail zuschicken. Informationen zum Spielmodus entnehmt ihr bitte dem folgenden Dokument.

rbm/js

mehr lesen 0 Kommentare

Meisterfeier der TCN-Jugend

Am vergangenen Mittwoch (29. Juli) stand für die Spieler aller Jugendmannschaften des TCN, die dieses Jahr allesamt den Aufstieg geschafft haben, die Meisterfeier auf dem Programm. Da der Tag auch noch gleichzeitig auf den letzten Schultag vor den großen Sommerferien fiel, war die Stimmung dementsprechend gut. Bei klasse Wetter wurde nochmals fleißig der Tennisschläger geschwungen und im Anschluss gemeinsam gegrillt. Die Bilder dazu findet ihr hier auf der Webseite - einfach auf "mehr lesen" klicken.

mehr lesen 0 Kommentare

Die TCN-Jugend rockt den Bezirk

Der Tennisclub Neckartailfingen gratuliert seinen vier Jugendmannschaften, die allesamt den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse fixiert haben. Vier Mannschaften, vier Aufstiege, also 100 Prozent. Das kann sich durchaus sehen lassen und ist im Tennisbezirk einzigartig.

 

Aus diesem Grund wollen wir die Aufstiege der Teams am kommenden Mittwoch (29. Juli) bei einem Grillfest nochmals gebührend feiern. Wie die letzten Jahre auch schon, möchten wir mit Euch, euren Eltern und Geschwistern gemeinsam grillen und natürlich auch Tennis spielen. Also nicht vergessen und alle die Tennisausrüstung einpacken, damit wir auch ein Juxturnier oder "Mäxle" spielen können. Wir würden das Fleisch und Grillwürste besorgen. Schön wäre es, wenn jeder etwas zum Buffet (Salat oder Nachtisch) beisteuern könnte. Wir bitten um kurze Rückantwort (Anzahl Personen) bis zum 26. Juli, damit wir alles planen und genügend Grillgut besorgen können. Wir freuen uns!

rbm/js

0 Kommentare

Spielberichte KW29

Nachdem die Aktiven bereits am vergangenen Wochenende die Saison beendet hatten, standen diese Woche noch die letzten Saisonspiele der Junioren sowie unserer beiden Kids-Cup-Teams an. Alle drei Mannschaften spielten letztlich groß auf und hatten zum Saisonende dementsprechend Grund zur Freude. Ihr wollt wissen warum?


Einfach hier klicken und ihr werdet direkt zu den Spielberichten aller drei Teams weitergeleitet.

0 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!

Die ersten beiden Aufstiege der bisherigen Saison stehen fest. Während die Herren 30 ab der kommenden Spielzeit in der Verbandsliga ran dürfen, spielen auch die Knaben im Jahr 2016 eine Klasse höher.

mehr lesen 0 Kommentare

Spielberichte KW28

Eine abermals erfolgreiche Tenniswoche liegt hinter den Spielern des TC Neckartailfingen. Einmal von den Herren abgesehen, können so gut wie alle Teams mit ihren Saisonleistungen zufrieden sein. Während die erste Mannschaft der Herren 30 am letzten Spieltag nochmal mit 9:0 gewann und den Aufstieg damit endgültig besiegelte, durften sich auch die Knaben über den Aufstieg in die nächst höhere Klasse freuen. 


Die Spielberichte zu den anderen Partien des TCN bekommt ihr zu sehen, sobald ihr hier klickt.

0 Kommentare

Spielberichte KW27

Eine wiedermal sehr erfolgreiche Woche liegt hinter den Mannschaften des TCN. Während die erste Mannschaft der Herren 30 durch einen 7:2-Erfolg gegen die TA TSV Musberg tatsächlich den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft hat, gab es auch für unseren Herren 40 Grund zur Freude. Tadellos präsentierten sich unsere Jugendteams. Allesamt fuhren sie souveräne Siege ein.

 

Um mehr darüber zu erfahren, einfach hier klicken und schon geht's weiter zu den Spielberichten.

0 Kommentare

Spielberichte KW26

Ein weiterer Spieltag ist Geschichte. Während die Herren 1 in Albershausen eine bittere Niederlage kassierten, feierte die erste Mannschaft unserer Herren 30 den dritten Sieg im dritten Spiel und steht damit kurz vor dem Aufstieg in die Verbandsliga. Klasse Tennis zeigten auch unsere Jugendmannschaften. 


Ihr wollt die kompletten Spielberichte aller Spiele lesen, dann klickt einfach hier.

0 Kommentare

Spielberichte KW25

Neben unseren Herren und den beiden Herren-30-Mannschaften waren vergangene Woche auch erstmals in dieser Saison die Nachwuchskräfte des TCN im Einsatz. Von Kids-Cup bis Junioren wurde fleißig und vor allem sehr erfolgreich auf die gelbe Filzkugel gekloppt.

 

Einfach hier klicken und schon geht es zu den Spielberichten.

0 Kommentare

Jugend-vereinsmeisterschaften

Wie schon im vergangenen Jahr, möchten die Jugendwarte Regine und Jochen auch in diesem Jahr wieder Vereinsmeisterschaften für die Nachwuchsspieler des Vereins organisieren. Diese sollen den ganzen Sommer über gespielt werden und im September mit einem Finaltag ein würdiges Ende finden. Weitere Infos erhaltet ihr in der Einladung, die ihr euch hier ganz einfach als PDF-Datei downloaden könnt.

js/rbm

mehr lesen 0 Kommentare

Intensivtrainingstage in den Pfingstferien

Am 3. und 5. Juni 2015 fanden wieder die traditionellen Intensivtrainingstage für unsere Jugendverbandsspieler statt. Seit fünf Jahren organisiert Regine für den Verein das Tenniscamp und bietet unseren Jugendspielern damit die Möglichkeit, sich unter der Regie von Cheftrainer Tobias Wick für die kommenden

Verbandsspiele vorzubereiten und an der Spielpraxis zu feilen. 16 Verbandsspieler haben an der Aktion teilgenommen und es wurde bei sommerlich heißen Temperaturen Tennis gespielt, an der Vorhand und Rückhand Fehler gefeilscht und zahlreiche Aufschläge geübt. In den Pausen wurden Taktik und Strategieinformationen vermittelt und ausgetauscht. Beim Mittagessen konnten die Kids mit Spaghetti Bolognese oder Hamburgern ihre Energietanks wieder auffüllen, um am Nachmittag gestärkt spannende Einzel- und Doppelmatches auszutragen. Das große „Abschlussmäxle“ durfte am Ende des Camps nicht fehlen und es wurde von den Spielern heiß um die Siegerprämie gefightet.

Die Vorstandschaft des TCN unterstützt unsere Jugendarbeit finanziell und so konnten wir dieses Zwei-Tage-Camp für 10 Euro pro Person anbieten. Besonderen Dank gilt auch den Mamas, die uns beim Zubereiten des Mittagessens oder durch die zahlreichen Kuchen- und Obstspenden unterstützt haben. 

Wir wünschen allen Jugendverbandsspielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison und hoffen, dass die Verletzungen von unseren beiden „Marcs“ bis zum Start der Verbandsrunde abgeklungen sind.

mehr lesen 0 Kommentare

Herren 40 im Trainingscamp am Gardasee

Schöne 4 Tage verbrachten die Herren 40  im Pineta-Campi am Gardasee, verbesserten dort ihre Spielweise, hatten viel Spaß und dazu gutes Essen und schmackhafte Weine – Tennis-Herz was willst du mehr.

mehr lesen 1 Kommentare

Frühjahrsinstandsetzung der Anlage

An den beiden letzten April-Samstagen rückten fleißige Helfer auf der Tennisanlage an, um unsere Tennisplätze aus der Winterstarre zu holen und das Vereinsheim auf Vordermann zu bringen. Neben den üblichen und notwendigen Arbeiten zum Saisonstart, mussten die Helfer dieses Jahr auch ungewohnte Jobs erledigen.

Vorbereitungsaufgaben zur Installation der neuen automatischen Beregnungsanlage standen auf dem Programm. Dabei hatte Dieter wie gewohnt den Durchblick und teilte die fleißigen Helfer ein. Im Vorfeld mussten jedoch schon einige andere Dinge vorbereitet werden. Dank Dieter und Julius, die schon wieder etliche Arbeitsstunden absolviert haben, aber kein Problem. Neben Rasenmähen, Windschutzbanner aufhängen und Bänke wieder in Position bringen, fielen noch zahlreiche andere Aufgaben an. Unsere Plätze wurden im Rahmen der Frühjahrsinstandsetzung inzwischen gerichtet, sodass der kommenden Saison nichts mehr im Wege steht. Der Verein hofft, dass die Plätze mit den getroffenen Maßnahmen dieses Jahr wieder die gewohnte Qualität aufweisen.

rbm

mehr lesen 0 Kommentare

TCN-Jugend beim Porsche Tennis Grand Prix

Am vergangenen Sonntag hat sich eine 20-köpfige Gruppe des TCN zum Porsche Tennis Grand Prix aufgemacht. Kurz vor 10 Uhr ging es mit dem Zug nach Stuttgart, um erstklassiges Frauentennis zu sehen und sich für die kommende Saison inspirieren zu lassen.

Da am Sonntag (19. April 2015) Qualifikationsspiele auf dem Plan standen, konnte man auf Court 1 und 2 hautnah Spitzentennis sehen. Neben den Matches fand am Nachmittag auf dem Center Court ein Show-Training „Trainieren wie die Großen“ mit Nachwuchsspielern des WTBs statt. Weltklassespielerin Caroline Wozniacki brachte die Kids beim Training ordentlich ins Schwitzen. Unterstützt wurde die Dänin, die aktuell auf Platz 5 der Weltrangliste zu finden ist, von Trainer Alejandro Dominguez.
Bethanie Mattek-Sands bezwang in einem spannenden Match die Deutsche Anna-Lena Friedsam mit 6:2, 7:6 und qualifizierte sich für die nächste Runde. Schon 2013 sorgte Bethanie beim Porsche Grand Prix für eine große Überraschung - mit sieben Siegen kämpfte sie sich bis ins Halbfinale vor.
Auch außerhalb des Sports war in der Porsche-Arena und der Schleyer-Halle viel geboten. Egal ob Autogrammjagd, Preise am Glücksrad abräumen, Aufschlaggeschwindigkeit messen oder Quali-Spiele des Porsche Grand Prix anschauen. Es war für jeden etwas dabei.
Glücklich und mit großer Vorfreude, bald wieder selber den Schläger zu schwingen, ging es am Abend mit dem Zug zurück nach Hause.

rbm

mehr lesen 0 Kommentare

Letztes TCN-Konditraining des Winters

Da die Tennissaison 2015 zum Greifen nah ist und die Mitstreiter des sonntäglichen Konditionstrainings ihre Kondition über den Winter gerettet oder vielleicht sogar etwas ausgebaut haben, fand am Sonntag, den 12. April 2015, das letzte Konditionstraining statt.

Seit November haben sich motivierte Spieler/Innen des TCN jede Woche am Baggersee zum Training getroffen, um sich von Fitnesscoach Erich quälen zu lassen. Natürlich waren alle freiwillig da und der Spaßfaktor kam nie zu kurz.
Nun werden die Joggingschuhe und Runningklamotten vorerst in den Schrank gepackt und stattdessen die Tennisschuhe und Tennisschläger aus dem Winterdepot geholt. Für einen erfolgreichen Saisonstart fehlen somit nur noch die Tennisplätze, die Ende April aus dem Winterschlaf geholt werden sollen.
Unsere Walkinggruppe, die während der Trainingszeit ihre Kilometer in einem rekordverdächtigen Tempo Richtung Altdorf und Raidwangen absolvierte, stellt ihr Training allerdings nicht ein. Stattdessen trifft man sich weiterhin jeden Sonntag um 10 Uhr am Clubheim des TCN. Mitstreiterinnen, aber auch Mitstreiter, sind uns immer herzlich willkommen.
Der TCN und die Trainingsgruppe wollen sich auf diesem Weg auch noch bei Erich für die Durchführung des Konditionstrainings während der letzten fünf Monate bedanken. DANKE!

rbm

mehr lesen 0 Kommentare

Eindrücke vom TCN-Konditraining

Konditionstraining am Aileswasensee – seit Jahren Pflichtprogramm. Während der Wintermonate treffen sich an jedem Sonntagvormittag einige TC‘ler, um wenigstens ein bisschen der vorhandenen Fitness in den Sommer zu schleppen. So auch an diesem Sonntag.

mehr lesen 0 Kommentare

Saisonabschluss mit Siegerehrung

Nachdem am Samstagvormittag unsere Tennisanlage mit fleißigen Helfern winterfest gemacht wurde, folgte am Abend der alljährliche Saisonabschluss im Sportheim Neckartailfingen. Zu diesem gemütlichen Zusammensein hatten sich rund 50 TCN-Mitglieder angemeldet, die bei leckerem Essen nochmals auf das vergangene Tennisjahr, welches vor allem durch die schlechte Platzqualität geprägt war, zurückblickten.

Bei dieser Gelegenheit versprach unser Vorstand Andreas Bauknecht in seiner kurzen Ansprache auch, dass dies im kommenden Jahr definitiv besser sein werde und dem eigentlich schon dieses Jahr geplanten LK-Turnier dann nichts mehr im Weg stünde.

mehr lesen 0 Kommentare